Türchen Nummer VIERZEHN: Ein Drahtseilakt mit Überschallgeschwindigkeit

Freitag ist. Wochenende steht bevor. Anstrengend. Könnte das werden. Eventuell. Und auch möglicherweise. Aber noch ist ja nix mit Party. Geht auch momentan nicht. Gar nicht. Dafür verantwortlich ist hauptsächlich der Mensch, der mir gestern diesen höllisch starken Punsch gegeben hat. Mehrmals. Viel zu oft. Eigentlich. Aber egal.

Auf jeden Fall. Auf alle Fälle. Halten mein Hirn, mein Kopf und auch sämtliche anderen Körperteile zu dem Zeitpunkt noch nicht viel von eher – nennen wir es mal – beschwingter Mucke.  Mehr als 80 bpm sind da nicht drinnen. Beats per minute. Nicht per music. Also, das Tempo eines Liedes. Jetzt. Nicht der Blog. Und so. Aber egal.

Auf alle Fälle. Auf jeden Fall. Gibt es für diesen bei mir aktuell vorherrschenden Zustand kein besseres Lied als Überschall. Obwohl Überschall ja doch eine ganz ordentliches Tempo ist. Wenn es sich denn tatsächlich um Geschwindigkeit dreht. Tut es aber nicht. Das würde ich selbst nüchtern und/oder unverkatert nicht aushalten. Glücklicherweise hat ein ganz bezauberndes Mädl namens Rahel eine Möglichkeit gefunden, Überschall echt überaus angenehm zu machen. Oder eigentlich. Überaus schön. Und liebreizend. So wie das Mädl selbst. Offensichtlich. Sie hat sich dafür einfach eine Gitarre geschnappt. Und einen Stift. Und ein Stück Papier. Also, alternierend. Nehm ich mal an. Aus diesen drei Gegenständen hat sie dann eine liebliche Melodie ge-zaubert. Sowie einen hinreissenden Text. Und das dann nochmal kombiniert. Glücklicherweise. Nein. Bezaubernderweise. Finde ich zumindest. Aber, egal.

In dem Sinn: Danke für die Gitarre! Für den Stift! Für das Papier! Und natürlich für die Kombination. Daraus!

PS: Have a nice weekend, everybody!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s